Pressemitteilung der Stadtwerke Bad Vilbel

Vom 18. April bis voraussichtlich 6. Mai 2019 finden bei den Stadtwerken Bad Vilbel umfangreiche Arbeiten am EDV-System statt. In dieser Zeit können Kundenanfragen aufgenommen, jedoch nicht bearbeitet werden. Die Zeit nutzen wir intensiv für die Aktualisierung unseres Abrechnungssystems sowie zur Schulung unserer Mitarbeiter. Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass es zu längeren Warte- und Bearbeitungszeiten kommen kann.

Bargeldeinzahlungen sowie die Sperrmüllabholung sind zu dieser Zeit uneingeschränkt möglich.

Als lokal engagierter Energieversorger nehmen wir unsere Verantwortung für eine moderne Daseinsvorsorge ernst und wollen dem Kunden einen guten Service bieten. Dazu gehört auch ein modernes EDV-System. Mit den Verbesserungen am System werden wichtige EDV-Prozesse weiter automatisiert. Besonders betroffen von den Neuerungen sind die Bereiche Verbrauchsabrechnung und Marktkommunikation. Daher wird hier mit größeren Einschränkungen gerechnet.

Gleichwohl können Sie Ihre Anfragen gern telefonisch (06101/528-800) oder per E-Mail (kundenservice@sw-bv.de) an uns richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Stadtwerke Bad Vilbel GmbH