Die Stadtwerke teilen mit, dass der beauftragte Verkehrsdienstleister für den Vilbus, die BRH Viabus GmbH, am 19.09.2019 ein Insolvenzeröffnungsverfahren beantragt hat.

Die Stadtwerke stehen mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter in Kontakt. Nach geltendem Insolvenzrecht ist der Betrieb aller Voraussicht nach für die nächsten 3 Monate gesichert.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer belastbaren Lösung, damit der Vilbus auch weiterhin zuverlässig alle Linien bedient.

Ihre Stadtwerke Bad Vilbel GmbH